Donnerstag, 20. Januar 2022, 15:00 - 23:00, Internet, Berlin

3x3 #38: Jorinde Schulz zu Privatisierungsplänen bei der S-Bahn

Helle Panke Digital

3x3 #38: Jorinde Schulz zu Privatisierungsplänen bei der S-Bahn

S-Bahn auf der Ring-Bahn

Bei der Berliner S-Bahn laufen zurzeit Ausschreibungen für Bahnstrecken. Anders als in der Öffentlichkeit wahrgenommen, ist die S-Bahn formal keine organisatorische Einheit mehr. Die Tür zur Privatisierung und dem Einsteigen von anderen Anbietern als dem Staatsunternehmen „Deutsche Bahn“ wurde schon vor zehn Jahren geöffnet.

Wie es aktuell um die Berliner S-Bahn und die Privatisierungsbemühungen bestellt ist, haben wir die Anti-Privatisierung-Aktivistin Jorinde Schulz in einem „3x3“ befragt. Sie ist aktiv bei der Initiative „Eine S-Bahn für alle“.

 

Wer tiefer in das Thema einsteigen möchte, sollte sich bei der Abendveranstaltung am 9 Februar (19 Uhr) zur möglichen Privatisierung der Berliner S-Bahn hier anmelden.

Wo?

Internet, Berlin