Montag, 25. November 2019, 14:00 - 20:00, Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin

Die internationale Rezeption von Marx und Engels

Die Verleihung des David-Rjazanov-Preises

Kolloquium

Ausgebucht

Das Marx-Jahr ist vorbei – hurra, es kommt das Engels-Jahr. Die jeweils 200. Geburtstage von Mohr und General sind Anlass, sich der Verbreitungs- und Rezeptionsgeschichte ihrer Schriften sowie Details des Marxschen Wirkens zu widmen. Der Berliner MEGA-Förder­verein vergibt alle 2-3 Jahre den nach dem russisch-sowjetischen Marx-Forscher und ersten Herausgeber der MEGA benannten David-Rjazanov-Preis an junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen. In diesem Jahr stellen drei ausländische Wissenschaftler ihre Arbeiten vor, bevor der/die SiegerIn gekürt wird. Wir laden auch alle Interessenten zur anschließenden Mitgliederversammlung ein – denn auch wir suchen neue Aktive.

Programm:

14:00–16:00 Uhr

Prof. Shin Joon Gang, Dong-A Universität Busan (Republik Korea):
Die Herausgabe der Schriften von Marx und Engels in Südkorea

Prof. Dr. Rolf Hecker (Berlin):
Input: Das Doppelleben von Friedrich Engels: Revolutionär und Manager. Zur Vorbereitung seines 200. Geburtstages

Vorträge im Rjazanov-Wettbeweb:

Dr. Kaan Kangal (Nanjing Universität/VR China):
Marx’ Bonner Hefte im Kontext. Ein Rückblick auf das Verhältnis von Bruno Bauer und Karl Marx zwischen 1839 und 1842

Kaffeepause

16:15–18:00 Uhr

Søren Mau (Kopenhagen, Doktorand Universität Süddänemark):
The Transition to Capital in Marx’s Critique of Political Economy

Juliette Farjat (Philosophiedoktorandin, Paris):
Marx and language. How to criticize language while using it?

Moderation und Verleihung des David-Rjazanov-Preises: Prof. Dr. Rolf Hecker


Eine Veranstaltung von Helle Panke in Kooperation mit dem Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition e.V.

Pause mit Imbiss, im Anschluss an die Veranstaltung findet statt:

18:45–20:00 Uhr

Öffentliche Jahresmitgliederversammlung des Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition e.V.

Tagesordnung:

1. Bericht zur Förderung der MEGA durch den Verein, zu Forschungsprojekten und zur Vereinslage (Hecker)
2. Kassenbericht (Lietz) / Revisionsbericht (Pohle)
3. Diskussion und Beschlussfassung
4. Wahl des Vorstands
5. Schluss des Vorsitzenden
 

Kosten: 4,00 € / 2,00 € ermäßigt

Ausgebucht

Wo?

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin