Samstag, 1. Juli 2017, 14:00 - 16:00, Brechtdenkmal vor dem Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin

Zum Vermächtnis des Berliner Marxisten Walter Benjamin

Für Klassenkampf und Oktoberrevolution

DenkMalTour

Eine Spurensuche anlässlich des 125. Geburtstages von Walter Benjamin (*15.07.1892). Allen Verbürgerlichungen und entschärfenden Interpretationen zum Trotz geht es um Benjamins entscheidende Kapitalismuskritik. Im Zentrum soll dabei Benjamins Verteidigung der Oktoberrevolution von 1917 stehen.

Referent: Martin Hantke

Die DenkMalTour wird gemeinsam organisiert von Helle Panke e.V. und den NaturFreunden Berlin.

Kosten: 2,50 Euro

Wo?

Brechtdenkmal vor dem Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin