Dienstag, 28. März 2017, 10:00 bis 12:00 Uhr in Berlin

Ein Appell wider das Vergessen

Das Leben meiner Eltern Gabo und Hertha Lewin

Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus

Buchcover

Auf der Basis von Briefen, Dokumenten und eigener Erfahrung hat Andrej Reder den Leidensweg seiner Eltern in der Sowjetunion zwischen 1935 und 1955 rekonstruiert. Es wird deutlich, dass sie trotz aller Widrigkeiten ihre Überzeugung nicht aufgaben.

Referent: Dr. Andrej Reder (Autor des Buches "Dienstreise", Verlag Neues Leben 2015)
Moderation: Elfriede Juch

Kosten: 2,00 Euro

Veranstaltungsort:

Karl-Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Marx 200
Ladenlokal der Stiftung Helle Panke