Dienstag, 31. Mai 2011, 18:00 - 20:00, Berlin

Christine Rieck-Sonntag: Rosen für Ilse

Ein gezeichnetes Leben - zwischen Berlin und New York. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Christine Rieck-Sonntag

Vernissage in der Galerie

Die Ausstellung zeigt Bilder über das Leben der jüdischen Pianistin Ilse Wunsch-Mainzer in Berlin und New York.Es spricht die Künstlerin, Christine Rieck-Sonntag.Gesang und Akkordeon: Isabel Neuenfeldt

Ausstellung bis zum 09. September 2011.

Wo?

Helle Panke
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin