Montag, 13. Mai 2024, 19:00 bis 21:00, Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin

Jüdisches Geld gegenüber christlichen Waren. Marx' "Zur Judenfrage" in seinem "Kapital"

Philosophische Gespräche

So wie die klinische Untersuchung einer Pathologie auf angemessenen anatomischen Kenntnissen beruhen muss, so ist es ganz offensichtlich, dass man, um das Wesen und die Ursachen des modernen Antisemitismus zu begreifen, die Funktionsweise der kapitalistischen Gesellschaft kennen muss, die ihn hervorgebracht hat. Aus dem Leben und Werk von Karl Marx geht aber hervor, dass das Umgekehrte ebenso zutrifft: dass gerade eine gründliche Untersuchung des Antisemitismus dabei helfen kann, zu verstehen, wie die Gesellschaft, in der man lebt, funktioniert und warum sie nicht funktioniert.

Referent: Manuel Disegni

Kosten: 2 Euro

Wo?

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin