Montag, 11. Mai 2020, 17:00 - 23:55, Internet, Berlin

3 x 3 #11: Timo Daum - Die Digitale Ökonomie als Corona-Profiteur?

CORONA-PANKE DIGITAL

3 x 3 #11: Timo Daum - Die Digitale Ökonomie als Corona-Profiteur?

Während der Corona-Zeit, in der viele Menschen zu Hause sitzen müssen, haben wir uns in der „Helle Panke" e. V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin ein ganz besonderes, kleines, digitales Format ausgedacht. Es trägt den Namen „3 x 3“. In diesem geben wir Menschen aus dem Umfeld unseres Vereins die Möglichkeit, uns die Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie auf ihren Bereich kurz darzustellen. Wir stellen drei Fragen und unsere Referierenden bekommen drei Minuten Zeit, auf jede Frage zu antworten. Die Filme werden also nicht groß die 10 Minutenmauer durchschlagen.

Wir wollen dabei auch über die Grenzen hinweg in andere Länder schauen sowie einen Blick in die Geschichte des Umgangs mit Seuchen und Krankheiten wagen. Ihr findet dabei die ganze Breite des Bildungsangebots unseres Bildungsvereins in diesem Format hoffentlich abgebildet.

In Folge #11:
Die Maßnahmen gegen die Pandemie scheinen zu einem enormen Digitalisierungsschub zu führen: von Homeoffice und Homeschooling über Video-Konferenzen und -Vorlesungen bis zu Veranstaltungen, Konzerten und sogar Museumstouren online. Einiges wird wieder verschwinden, anderes könnte sich dauerhaft etablieren.

Wir haben Timo Daum, Autor von Das Kapital sind wir, gefragt, wie sich die Zusammensetzung von digitaler und analoger Welt und das Machtgefüge innerhalb des digitalen Kapitalismus verändern wird.

 

Wo?

Internet
Berlin
Spenden Sie uns über PayPal: