Dienstag, 12. Juni 2018, 10:00 - 12:00, Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstr. 28, 10178 Berlin

Zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt und wird sich weiterhin rasant verändern. Nach der industriellen Revolution erleben wir gerade die digitale.
Ist das "Bedingungslose Grundeinkommen" eine Antwort auf die neuen Probleme des Arbeitsmarktes? Welche Idee steckt dahinter, woher kommt sie und was kann damit bewegt werden? Was zeichnet das "Grundeinkommen" aus? Was für Modelle gibt es? - denn nicht überall, wo Grundeinkommen drauf steht, ist auch Grundeinkommen drin.
Über diese und viele weitere Fragen rund um das Thema wollen wir sprechen.

Referent: Ralf Engelke (Ratsmitglied im Netzwerk Grundeinkommen)
Moderation: Marilies Müller

Kosten: 2,00 Euro

Wo?

Karl-Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstr. 28
10178 Berlin