Sonntag, 2. April 2017, 10:00 - Donnerstag, 6. April 2017, 19:00, RLS, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

#LiMA17 #POLARISIERUNG

Linke Medienakademie #17

2017 ist unser Thema #Polarisierung. Neben dem traditionellen Weiterbildungsprogramm für Medienmacher*innen werden sich einige Veranstaltungen speziell diesem Thema widmen. Das Programm ist inzwischen online.

Die LIMA #17 findet wie im letzten jahr an zwei nah beieinander gelegenen Orten statt: im FMP1 am Franz-Mehring-Platz 1 und im ver.di-Gebäude (Paula-Thiede-Ufer 10). Beides ist gut über die Haltestelle S Ostbahnhof zu erreichen.

Programm und Tickets findet ihr hier:
http://www.linkemedienakademie.de/programm-der-lima17/

Seminare und Workshops gibt es in den Rubriken:
pen&press Handwerkszeug für Schreibende
geek*ette Kurse zu IT, Programmieren, Verschlüsseln etc.
pr&marketing Kurse zu PR Strategien, Kampagnengestaltung
preneur zielt auf alle, die – ob neben- oder hauptberuflich – von der Medienarbeit leben wollen oder müssen (Medienrecht, Existenzgründung…)
audio&video Kurse zur Produktion und Bearbeitung von Video- und Audioprodukten
foto&grafik Kurse, die sich auf Erstellung, Optimierung und Arbeit mit Bildmaterial konzentrieren
interact Kurse zu Rhetorik, Auftritt, Präsentation und Präsenz
podium Debatten, Vorträge rund um »Politik & Medien« passend zum Motto

Wo?

RLS
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin