Montag, 8. Februar 2016, 19:00 - 21:00, Helle Panke, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin

Syrien: Wie man einen säkularen Staat zerstört und eine Gesellschaft islamisiert

Welche Chancen hat eine Verhandlungslösung des Konfliktes in Syrien?

Politik im Gespräch

Harri Grünberg: Syrien - Wie man einen säkularen Staat zerstört und eine Gesellschaft islamisiert by Helle Panke e.V. Rosa Luxemburg Stiftung Berlin

Harri Grünberg

In Syrien ist der anfangs friedliche Protest in einen von außen geschürten und finanzierten bewaffneten Aufstand übergegangen, der mit ausländischen Söldnern geführt wird. Dies trifft insbesondere auf die dschihadistischen Gruppierungen zu. Dies würgt einem demokratischen Wandel die Luft ab. Im Westen werden medial nur jene Kräfte wahrgenommen, die den gewaltsamen Sturz von Staatschef Bashar al-Assad betreiben. Andere Stimmen finden kein Gehör.
Wege zur Beendigung der Gewalt, die eine Verhandlungslösung ermöglichen, sollen in der Veranstaltung dargestellt und deren Umsetzungschancen ausgeleuchtet werden.

Referent: Harri Grünberg
Moderation: Kurt Neumann

Kosten: 2,00 Euro

Wo?

Helle Panke
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin