Publikationen

Nach Publikationen suchen
Suche schließen

Heft 087: Die LDPD und die Staatskrise 1989/90

Von: Manfred Bogisch

Heft 087: Die LDPD und die Staatskrise 1989/90

Heft 87, 64 Seiten, 3,00 Euro plus Versand

Bogisch, Manfred (geb. 1933) - Prof. Dr. sc. phil., Lehrer und Historiker, Promotion 1969, Habilitation 1976, 1961 Beginn der hauptamtlichen Tätigkeit im Zentralvorstand der LDPD, dabei von 1981 bis 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Parteivorsitzenden; 1990 Mitarbeiter des Vorsitzenden des Bundes Freier Demokraten; 1991 bis 1998 Tätigkeit im Wirtschaftsministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Inhalt

Vorbemerkung

Die LDPD und die Staatskrise im Herbst 1989

Gerlach – Blockpolitiker, Hoffnungsträger, Zauderer

Annäherung an Gorbatschow

Was tun?

Druck auf Honecker

Gerlach und die Machtfrage

Aktionsprogramm und Leitsätze der LDPD

Abschied von neosozialistischen Träumen

Ein Riss geht durch die Partei

Die FDP geht in die Offensive

Gerlach auf dem Rückzug

Der Dresdener Parteitag

  • Preis: 3.00 €
  • Erscheinungsjahr: 2004