Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftrage für den Datenschutz auf Antrag jeder Person in geeigneter Weise die in § 4e BSDG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt der Verein „Helle Panke“ e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin hier unmittelbar nach.

1. Verantwortliche Stelle:

„Helle Panke“ e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

2. Geschäftsführung, Redakteur Homepage:

Birgit Pomorin – Geschäftsführerin

Alexander Amberger – Redakteur Homepage

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

„Helle Panke“ e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

Kopenhagener Str. 76

10437 Berlin

Tel: (030) 47 53 87 24
Fax: (030) 47 37 87 75
E-Mail: info@helle-panke.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:

VeranstaltungsteilnehmerInnen
KooperationspartnerInnen
Werk- und DienstvertragsnehmerInnen
MitarbeiterInnen
HonorarempfängerInnen
MitgliederInnen

5. EmpfängerInnen oder Kategorien von EmpfängerInnen, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen gemäß vorrangigen Rechtsvorschriften
Interne Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
Externe Auftragnehmer bzw. Dienstleister aus der Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen bzw. die Betroffenen darum gebeten haben.

7. Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

 

Berlin, September 2013

 

 

Veranstaltungen