Veranstaltungen
  • 24. Okt 2014, 16:00 Uhr bis Sonntag, 26. Oktober 2014, 15:00 Uhr:

    7. Marx-Herbstschule: "Klasse"

    Konferenz

    MarxHerbstSchuleKlasseWeb.jpg
    Plakat KuK

    Die 7. Marx-Herbstschule wird sich in den AGs auf die zentralen Passagen des "Kapitals" konzentrieren und den Klassenbegriff entlang ausgewählter Passagen aus allen drei Bänden diskutieren. Das Rahmenprogramm wird dagegen zum einen den historischen Kontext der Entstehung des Klassenbegriffs betrachten und zum anderen die Auswirkungen des Klassenbegriffs und die Kritik an ihm verfolgen.

  • 28. Okt 2014, 10:00 Uhr bis 10:00 Uhr:

    Glanz und Elend deutscher Antikriegsliteratur zwischen zwei Weltkriegen

    Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus

    Die Referentin wird über Bücher sprechen, unbekannte und bekannte, auch Texte vorlesen von Remarque, Renn, Arnold Zweig. Auch von Ernst Jünger. Zu hören ist, wie unterschiedlich über ein und dasselbe gesprochen werden kann.

  • 28. Okt 2014, 19:00 Uhr bis 19:00 Uhr:

    Neuere Befunde zum Krisenbewusstsein

    Forum Wirtschafts- und Sozialpolitik

    Demoskopische Befunde sind widersprüchlich: verblassende Erinnerung an die Große Krise einerseits, Zukunftspessimismus andererseits. Beides fügt sich zusammen zum Bild des "bedrohten Paradieses": Die relative Stabilität in Deutschland droht in einem Umfeld der sozialen Zersetzung Europas verloren zu gehen. Diese Konstellation wohlstandschauvinistisch zu interpretieren, greift zu kurz.

Alle Termine

Publikationen

Alle Publikationen

Mediathek

Zur Mediathek

Ladenlokal der Stiftung Helle Panke