Mittwoch, 17. August 2011, 11:00 Uhr bis Freitag, 19. August 2011, 20:00 Uhr in Berlin

Summer School mit der Redaktionsgruppe Historical Materialism (London)

Beachten Sie bitte die Veranstaltungstermine

Summer School mit der Redaktionsgruppe Historical Materialism (London)Auf dem dreitägigen Seminar sollen Fragen materialistischer Gesellschaftskritik anhand einiger ausgewählter Texte, die vorab zum Lesen zur Verfügung gestellt werden, mit Mitgliedern der Historical Materialism-Redaktion diskutiert werden. Die Zeitschrift Historical Materialism und ihre jährlichen Konferenzen sind eine der wenigen kontinuierlichen und zudem äußerst erfolgreichen Internationalisierungen einer am heterodoxen Marxismus orientierten Gesellschaftskritik. Auf der Sommerschule werden Grundsatztexte aus den Bereichen Philosophie, Ökonomie und Politik debattiert. Der theoretische Konflikt wird um die Begriffe Materialismus, Reproduktion und Klasse strukturiert.

Texte und Diskussionen sind auf Englisch; Anmeldung ab 1.8. unter:historicalmaterialismberlin@googlemail.com

Nähere Informationen unter:

historicalmaterialismberlin.wordpress.com/

3 Tage komplett: 7, ermäßigt 5 Euro

Kosten: 3 Tage komplett 7, ermäßigt 5 Euro

Veranstaltungsort:

Freitag: Am Flutgraben 3 Sonnabend: Markgrafendamm 24c
10245 Berlin
Marx 200
Ladenlokal der Stiftung Helle Panke