Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr in Berlin

Anna Seghers: "Sagen von Unirdischen"

Lesung mit der Schauspielerin Doreen Kähler

Atelier-Gespräche im Max-Lingner-Haus

Seghers

"Sagen von Unirdischen" ist eine Erzählung aus Anna Seghers' Spätwerk, 1973 erschienen in der Sammlung "Sonderbare Begegnungen". Es ist die Zeit von Reformation und Bauernkrieg: Verwirrung, Not und Angst bestimmen das Leben. Doch diese unruhige Epoche birgt neue Hoffnungen, ist Aufbruch zu einem neuen Bewusstsein. Wie aber äußert sich dieses Neue im Menschen? Seghers gestaltet diese Frage, indem sie den historischen Stoff mit "Science-Fiction" verbindet: Ein Künstler aus der Reformationszeit begegnet einem Fremden von einem anderen Stern, der die Geschichte der Menschheit mit unirdischen Augen sieht.

Lesung mit: Doreen Kähler (Schauspielerin)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Max-Lingner-Stiftung.

Kosten: 3,00 Euro / 1,50 Euro ermäßigt

Veranstaltungsort:

Max-Lingner-Haus
Beatrice Zweig Straße 2
13156 Berlin
Marx 200
Ladenlokal der Stiftung Helle Panke