Audio

Tonaufzeichnungen von Veranstaltungen der Hellen Panke

  • Gegen die neoliberale EU - Für eine internationalistische und solidarische Europäische Union

    Konferenz zum 20. Jahrestag des Vertrags von Maastricht (15.11.2013)

    Audioaufzeichnungen der Konferenzbeiträge "Vertrag von Maastricht" von Frieder Otto Wolf, "Anfänge der Europäischen Integration nach dem II. Weltkrieg" von Andreas Wehr und "Der Lissabon-Vertrag der Europäischen Union und aktuelle Entwicklung der EU" von Andreas Fisahn. Desweiteren kann die Abschlussdiskussion nachgehört werden. Mehr

  • Kleine Geschichte Des Schreckens

    Vortrag von Hans Richard Brittnacher

    Den Legendbildungen rund um Halloween, den Geschichten der mit dem Fest verbundenen Hexen, Untoten, Zombies und Dämonen wurde beim Kaminabend im Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung ebenso nachgegangen wie seinen vielfältigen kulturindustriellen Wiederaufnahmen im 20. und 21. Jahrhundert. Mehr

  • 6. Marx-Herbstschule 2013: Das Geld

    Beiträge von Prof. Dr. Rolf Hecker, Dr. Nadja Rackowitz, Ingo Stützle und Prof. Dr. Frieder Otto Wolf (Foto) Mehr

  • Der mechanische Mensch

    Die Visionen des Transhumanismus, seine sozialistischen Wurzeln und heutige Relevanz

    Vortrag von Christopher Coenen, Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (KIT-ITAS) | 1:05 h Mehr

  • Ferdinand Lassalle und die erste deutsche Arbeiterpartei

    Aus der Reihe Geschichte

    Vortrag von Mario Keßler: Vor 150 Jahren wurde mit dem "Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein" (ADAV) die erste deutsche Arbeiterpartei gegründet. Ihr geistiger und politischer Führer war Ferdinand Lassalle. Mehr

  • Rolf Hecker (2013): Braucht heute noch jemand die Marx-Engels-Werkausgabe?

    Zum Erscheinen von MEW, Bd. 40 und zur Zukunft der MEW

    Die blauen Bände der Marx-Engels-Werke (MEW) sind legendär und haben ihre Bedeutung als Studienausgabe nicht eingebüßt. Mittlerweile gibt es 43 Bücher in dieser Ausgabe. Seit 1999 erscheinen sie in der Herausgeberschaft der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Seither wurden fünf Bände überarbeitet. Was erwartet die Benutzer der MEW, wenn sie diese und weitere Bände erwerben? Was gibt es Neues in der MEW-Ausgabe, und was unterscheidet diese von der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)? Mehr

  • Mutter oder Mörderin.

    Evangelikale und ihr Welt- und Frauenbild.

    Vortrag von Jenny Stange (Journalistin). Die Informationsveranstaltung zu den Evangelikalen in Deutschland findet im Rahmen der Gegenmobilisierung zum “Marsch für das Leben” im November 2013 statt. Mehr

  • "Unser Leben lang haben wir nichts verbrochen …"

    Über die politische Situation der Erwerbslosen in Berlin 2013

    Wir diskutierten am 15. September 2013 in der Regenbogenfabrik in Berlin Kreuzberg zunächst mit einem illustren Podium und anschließend mit den über 100 Gästen im Berliner Regenbogenkino. Die Beiträge von Inge Hannemann (Mitarbeiterin im Jobcenter team.arbeit.hamburg, zur Zeit freigestellt und aktuelle panterpreisträgerin der taz), Dr. Dietmar Müller (ehemaliger Jocenter-Mitarbeiter in Berlin und ehemaliger SGB II - Berater bei der Gewerkschaft ver.di), Lutz Achenbach (Berliner Anwalt für Sozialrecht) und Christoph Müller ("Rosaluxstiftung – Erwerbslose-berlin, militante Untersuchung am Jobcenter Neukölln) können hier online angehört werden. Mehr

  • Geschichtsbilder und Geschichtslücken in Osteuropa

    "Rot=Braun"?

    Aus der Reihe „Geschichtspolitik in Osteuropa“ (10. April 2013) " Referentin: Gudrun Schroeter Einleitung:Gerit Ziegler Mehr

  • Energiewende

    Tempo, Kosten, Gewinne

    Eine Veranstaltung des "Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus" ( 26. März 2013) " Referent: Dr. Hans Thie Mehr

<< 1 2 3 ... 18 19 20 21 22 23 24 >>
Marx 200
Ladenlokal der Stiftung Helle Panke