Dienstag, 16. Januar 2018, 19:00 - 21:00, Berlin

EU-Globalstrategie nach Brexit und Trump

Bahn frei für den nächsten Militarisierungsschub?

Europa von links

flickr/cc/© European Union 2014 - European Parliament

Schon lange drängen einflussreiche Akteure in Politik und Militär darauf, den Aufstieg der Europäischen Union zu einer (militärischen) Weltmacht zu ermöglichen. Lange erwies sich Großbritannien allerdings als Bremser, was den Aufbau eines schlagkräftigen EU-Militärapparates anbelangt. Seit dem britischen Austrittsreferendum im Juni 2016 werden deshalb zahlreiche Initiativen auf den Weg gebracht, die zusammen eine umfassende Militarisierung der Europäischen Union nach sich ziehen werden.
Der Vortrag soll einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Vorhaben in diesem Zusammenhang geben.

Referent: Jürgen Wagner (geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Tübinger Informationsstelle Militarisierung e.V.)
Moderation: Dr. Janeta Mileva

Kosten: 2,00 Euro

Wo?

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin