Donnerstag, 15. April 2021, 19:00 - 21:00, Online

Ernst Busch auf alten und neuen Tonkonserven

Politik und Kultur Digital

Vorgestelltwerden unterschiedliche Veröffentlichungen mit Liedern Ernst Buschs. Im Mittelpunkt steht die CD-Ausgabe des Labels Barbarossa mit einer editionskritischen Betrachtung. Beleuchtet werden aber auch Schellack- und Vinyl-Schallplatten aus beiden Teilen Deutschlands und weiteren Ländern. Wichtig sind die Verweise auf aktuelle Medien, falls Lieder ursprünglich auf „historischen“  Tonträgern publiziert wurden.

Beispiele werden sowohl zum „kämpferischen“ wie auch zum „unterhaltenden“ Ernst Busch präsentiert. Dabei wird die Aufmerksamkeit auch auf spezielle, oft überhörte Textpassagen gerichtet.
Die Auswahl der Lieder soll für Ernst Busch-Einsteiger den Zugang erleichtern und für Kenner neue Aspekte erschließen. Dazu erfolgt ein Ausblick auf die Ernst-Busch-Diskografie  auf der Webseite der Ernst-Busch-Gesellschaft.

Referent: Dr. Alexander Neumann (Ernst-Busch-Gesellschaft)

Moderation: Volker Hegmann (Ernst-Busch-Gesellschaft)

Die Videopräsentation dauert ca. 60 min, anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Veranstaltung über Zoom. Den Link zur Teilnahme erhalten alle Angemeldeten kurz vor Beginn.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Kooperation von Helle Panke und der Ernst-Busch-Gesellschaft.

Wo?

Online