Dienstag, 15. September 2020, 10:00 - 12:00, Münzenbergsaal, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Aus Erfahrungen lernen - damit der Sozialismus wieder zu einer realistischen Alternative wird.

Seniorenklub

Aus der Analyse der Gründe für das Scheitern des Realsozialismus können wichtige Erfahrungen gewonnen werden, um bei der Suche nach Alternativen zum Kapitalismus die Fehlentwicklungen und Defizite der bisherigen Versuche zu vermeiden. Die Lehren auf der Vergangenheit können helfen, die notwendigen Schritte in Richtung einer sozialistischen Gesellschaft erfolgreich und nachhaltig zu gehen. 
Die Erfahrungen aus dem Scheitern des Realsozialismus sollen im Vortrag mit den Erkenntnissen und Erfahrungen verbunden werden, die sich aus der krisenhaften Entwicklung des gegenwärtigen Kapitalismus ergeben, insbesondere hinsichtlich Klimakrise, zunehmender sozialer Ungerechtigkeit und Zuspitzung der ökonomischen Globalisierung. Damit verbundene Probleme eines Postwachstums sowie einer Synthese zwischen Marktregulierung und Planung sollen erörtert weden.

Referent: Prof. Dr. Klaus Steinitz
Moderation: Marilies Müller

Kosten: 2,00 Euro

Wo?

Münzenbergsaal
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin
Spenden Sie uns über PayPal: