Donnerstag, 9. Juni 2016, 16:30 - 18:30, Willner-Brauerei, Berliner Str. 80-82, 13189 Berlin

Jüdische Geschichte(n) im Prenzlauer Berg - Ein Audiorundgang

Im Rahmen des Sommerfestes der Hellen Panke 2016

Vom Treffpunkt am Biergarten brechen wir zur Tour „Jüdische Geschichte(n)“ rund um den Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg auf. Die Führung ist ein Audiorundgang, der über die App "Jüdische Geschichte(n) im Prenzlauer Berg" funktioniert und kostenlos im google-play store heruntergeladen werden kann (nur für Android-basierte Endgeräte). Für alle ohne passendes Smartphone werden Tablets zur Verfügung gestellt. Wir gehen ca. 10 der 19 Hörstationen rund um den Kollwitzplatz ab, an denen jeweils Bewohner_innen des Kiezes, die in den 1920er und 1930er Jahren Kinder und Jugendliche waren, über ihren Alltag auf den Straßen des Prenzlauer Bergs, das Familienleben und Erlebnisse in der Schule berichten, aber auch über die zunehmende judenfeindliche Atmosphäre. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden.

Unter audiorundgang.hipobil.net erhalten Sie weitere aktuelle
Informationen. Hier können die Audiodateien auch herunter geladen werden.

Veranstaltet vom "Arbeitskreis historisch-politische Bildung (AK HipoBil)"

Wo?

Willner-Brauerei
Berliner Str. 80-82
13189 Berlin
Spenden Sie uns über PayPal: