Publikationen

Suchmaske
Suche schließen

Heft 026: "Verfemt - verfolgt – verschwiegen

Im Konflikt mit der Macht - Schicksale in der frühen DDR". Kolloquium in memoriam Wolfgang Kießling

Von: Günter Benser, Wilfriede Otto, Andreas Malycha, Mario Keßler, Michael F. Scholz, Wolfgang Hartmann

Heft 026:

Reihe "Pankower Vorträge", Heft 26, 56 Seiten, 3,00 Euro plus Versand

Inhaltsverzeichnis

Günther Benser, Einführungsvortrag
Repressionen erwuchsen aus der Verfaßtheit dieser Bewegung

Wilfriede Otto
Nur Einzelfälle?

Andreas Malycha
Parteisäuberungen in der SED: Hintergründe und innere Logik

Mario Keßler
Remigranten als Historiker in der DDR - und in den Kontroversen gegenwärtiger Geschichtspolitik

Michael F. Scholz
Der Rückkehrer - Aus den Akten des Geheimprozesses gegen Kurz Vieweg

Wolfgang Hartmann
Willi und Heinz und die Parteidisziplin

Günter Benser
Schlußbemerkungen

Anhang
"Ein Mensch, der nicht so schnell aufgab"
Trauerrede Wolfgang Hartmanns zur Beisetzung von Prof. Dr. Wolfgang Kießling

Er konnte Geschichte erzählen.
Zum Tode des Berliner Historikers Wolfgang Kießling Holger Becker in "junge Welt"

 

 

 

 

  • Preis: 3.00 €
  • Erscheinungsjahr: 2000